Schlaf und Technik: Auch inaktive Geräte stören den Schlaf“,

Die Forscher des King College of London, unterstützt von Dr. Ben Carter, haben eine Studie zum Thema veröffentlicht Jama Pädiatrie was weitere Beweise für negative Auswirkungen dass der Gebrauch von elektronischen Geräten vor dem Zubettgehen zum Einschlafen führt.

Die Studie berücksichtigte die Daten von etwa zwanzig gemeinsamen Studien, die zwischen Januar 2011 und Juni 2015 durchgeführt wurden und an denen 125.000 Kinder und Jugendliche aus allen Kontinenten im Alter zwischen 6 und 19 Jahren teilnahmen.

Die Ergebnisse bestätigten, dass diese Jungs es gewohnt waren, vor dem Schlafengehen Lichtschirme zu tragen halbe Chance sich mindestens neun Stunden auszuruhen im Vergleich zu denen, die stattdessen lieber Spaß mit etwas anderem haben.

Die Ursache? blaues Licht von Geräten, was die Produktion von Melatonin (nützlich für unseren Körper, um zu verstehen, ob es Dunkelheit gibt oder nicht) und dekompensiert die biologische Uhr, die sich an so viel Helligkeit anpasst und verlängert den Wachzustand.

10 FOTOS entdecken

10 Dinge, die Sie unbedingt über den Schlaf von Kindern wissen müssen

gehe zur Galerie

Schlafen ist gesund, beugt Übergewicht vor, fördert das Lernen, regt die Konzentration an... Hier sind einige Dinge, die Sie über den Schlaf bei Babys und Teenagern wissen sollten. Von der Website übernommen...

Die Forscher fanden auch heraus, dass selbst Probanden, die sich auf Bewahren Sie eines dieser Geräte im Zimmer auf ohne es zu benutzen (vielleicht im lautlosen Modus mit Vibration belassen), litten sie unter dem gleichen Schlafmangel. Dies liegt daran, dass die einfachen LEDs oder Töne einer eingehenden Nachricht sein können zu anregend für eine richtige ruhe.

Dies muss uns dazu bringen, über die Gewohnheiten unserer Kinder nachzudenken, denn das erste Lebensjahrzehnt ist wichtig für gesunde Gewohnheiten aufbauen Schlaf-Wach-Sein und beugen so zukünftigen körperlichen Ungleichgewichten durch zu wenig Nachtruhe vor: Fettleibigkeit (oft diejenigen, die nicht schlafen, essen), Angst, Hyperaktivität, Stimmungsschwankungen Und Gedächtnisprobleme.

QUELLE: Jama Pediatrics

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here