Recycling in der Schule: Jetzt erhalten Schüler (und Eltern) "Öko-Bonus" im Austausch für Abfall

Assisi, Sassuolo, Modena und Manerba del Garda: An diesen Orten haben sich einige Schulen entschieden unterrichten ihren Schülern die Bedeutung des Recyclings auf eine andere und unterhaltsame Weise zu vermitteln. Sie haben es durch Götter getan Recycler "Anreize ": in der Praxis, Plastikflaschen, Dosen von Aluminium, oder auch Elektroschrott, sie erhalten im Austausch für Coupon ausgeben in angeschlossenen Gewerbebetrieben.

WEEE in Assisi

Gesamtinstitut Assisi 3

Gesamtinstitut Assisi 2

WEEE-Box

Elektroschrott

Ziel

Streuung reduzieren

R4

Der Incentive-Recycler, der in einigen italienischen Schulen eingesetzt wird


Nach Übergabe der Abfälle werden die Schüler mit Rabatte zur Verwendung in einigen teilnehmenden Unternehmen.
Die Initiative ist auch Teil des größeren RAEE @ scuola-Projekts, einer Art Wettbewerb unter mehreren Institutionen, bei denen die Gewinner diejenigen sind, die mehr Elektro- und Elektronik-Altgeräte sammeln als die anderen. Deshalb werden elektronische Geräte auch i . genannt Eltern! Eine unterhaltsame und innovative Möglichkeit, das Bewusstsein zu schärfen und Familien einzubeziehen, indem die Qualität und Quantität der Sammlung erhöht wird.

Flaschen und Dosen in Modena

Volta Technisches Industrieinstitut von Sassuolo

Ferrari Institute of Higher Education in Maranello

Ökobonus

Friseur

Pizzeria

20 FOTOS entdecken

20 Ideen zum Recycling von Plastikflaschen und Flaschen mit Ihren Kindern

gehe zur Galerie

Einfach und macht Spaß: Hier sind 20 Ideen im Internet, um Plastikflaschen und -flaschen mit Ihren Kindern zu recyceln. Vom Puppenhaus bis zum Bowling-Pin: dort loslassen...


Bargeld für den Müll in Manerba del Garda

Alle 'Umfassendes Institut von Valtenesi von Manerba del Garda hingegen, das Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sammelt, wurden Recycler mit Technologie aktiviert "Bargeld für den Papierkorb ", die auf der 2Pay-App basiert. Für jede in den Öko-Kompressor eingelegte Flasche oder Dose wird dieser berechnet 1 Cent direkt auf dem Smartphone. So werden tugendhafte Bürger ihre füllen können "Virtuelle Geldbörse " Müll einfach wegwerfen. Das Geld kann dann für die mit dem Projekt verbundenen italienischen kommerziellen Aktivitäten verwendet werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here