Obligatorischer Reisepass für Kinder

Reisepass auch für Minderjährige. Ab dem 25. November 2009 wird laut der Website des Innenministeriums aufgrund des europäischen Prinzips ‚eine Person – ein Reisepass ‘ die Möglichkeit der Eintragung des Minderjährigen im Reisepass der Eltern beseitigt.

Gültigkeitsdauer des Dokuments variiert je nach Alter des Kindes: drei Jahre für die von null bis drei Jahren Und fünf Jahre für Minderjährige zwischen 3 und 18 Jahren.

Bald werden auch Fingerabdrücke für Personen über 12 Jahren hinzugefügt. Bisher ausgestellte Reisepässe mit der Registrierung von Minderjährigen behalten ihre Gültigkeit bis zu ihrem Ablauf und alle bis zum 24. November eingegangenen Anträge auf Registrierung des minderjährigen Kindes in seinem Reisepass werden bis zum 15. Dezember bearbeitet.

Auf Nostrofiglio finden Sie viele Artikel auf Reisen und Urlaub

Wenn Sie andere Eltern um Rat fragen möchten, gehen Sie zu Forum

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here