Ostern 2015: 11 Reiseziele zum Entdecken mit Kindern

1) Cesenatico, erstes Meer ohne Menschenmassen Unwiderstehliches Verlangen nach dem Meer? Der richtige Anlass kommt zu Ostern, wenn die Kinder ein paar Tage frei haben. In Cesenatico (Fc) treffen sich von Freitag, 4. eine einzigartige Show, gefolgt von Familien und Touristen, die es kaum erwarten können, einen Urlaub im Freien zwischen Stränden, grünen Parks und den Aromen der Meereslebewesen zu verbringen.

Für ein familienfreundliches Osterfest bieten die Cesenatico Family Resorts einen All-Inclusive-Urlaub (Gourmet-Frühstück, traditionelles Oster- und Ostermontag-Mittagessen, Abendessen mit lokalen Spezialitäten) und Zimmer mit allen Einrichtungen für Kinder und Babys. Kinder können mit dem Maskottchen Marino Granchio Lifeguard des Miniclubs spielen, sich im großen Schwimmbadpark vergnügen oder die 30% Ermäßigung auf den Eintritt in den Oltremare Park in Riccione nutzen. Aufenthalte ab 279 € für 4 Nächte (Kinder bis 8 Jahre frei) oder 450 € für 4 Nächte im Apartment für 4 Personen. www.riccihotels.es

2) Formentera, Meer und nichts anderes Weniger als zwei Flugstunden von Italien und etwa eine halbe Stunde mit der Fähre von Ibiza entfernt, ist Formentera eine perfekte Insel für Familien, die einen Strandurlaub in absoluter Freiheit genießen möchten. Tatsächlich sind die Strände mit feinem und klarem Sand fast alle frei und es gibt kein Konzept für eine Badeanstalt: Wenn Sie es also gewohnt sind, eine Umkleidekabine zu haben oder nach jedem Bad duschen müssen, sollten Sie weiß, dass dieser Ort nichts für dich ist. Genauso wie es keine Unterhaltung speziell für Kinder gibt: Wenn Sie die Promenade mit Fahrgeschäften und Hüpfburgen suchen, ändern Sie das Ziel.

Die Insel bietet viele Strände, die fast alle sandig und daher für Kinder jeden Alters mehr als angenehm sind. Die Atmosphäre ist entspannt, man kann den ganzen Urlaub in Flip Flops erleben. Kinder werden die Freiheit und das einfache Leben unter freiem Himmel schätzen, Krabben auf den Felsen suchen und das Meer bis in die Abenddämmerung genießen. Ein Tipp: Da jede Insel Formentera sehr windig ist, ist es gut, den Strand nach dem Wind zu wählen, der sich täglich ändert. Wenn es vor dem Hotel oder Apartment eine Welle gibt, nehmen Sie das Auto und in 10 Minuten erreichen Sie einen Strand auf der gegenüberliegenden Seite mit einem sehr flachen Meer. www.Formentera.Ex

3) Perugia, Stadt der Kunst und Schokolade Perugia war schon immer die Stadt der Schokolade. Aber auch wenn im Oktober das Eurochocolate-Festival stattfindet, keine Sorge: Ein Besuch der umbrischen Hauptstadt zu Ostern ist die richtige Gelegenheit für gierige Begegnungen aus nächster Nähe

..

Es gibt viele Adressen für Designer-Schokolade, angefangen bei der historischen Konditorei Sandri, im zentralen Corso Vannucci, wo Sie aus einer Fülle von Eiern in allen Formen wählen können. In San Sisto, etwa 5 km von Perugia entfernt, bietet die Perugina eine unwiderstehliche Attraktion wie das Schokoladenhaus mit dem Historischen Museum und der Schokoladenschule, die für alle geöffnet sind.

Aber auch Kinder zieht Perugia wegen seiner Geschichte an: der Palazzo dei Priori, eines der beeindruckendsten Bauwerke des italienischen Mittelalters, der Dom, die berühmte Fontana Maggiore und der Palazzo del Capitano del Popolo, der Sitz der Justiz im kommunale Ära. www.Tourismus.gemeinsames.Perugia.es

4) St. Ulrich: Weihnachten mit der Familie, Ostern mit Schnee Im Ranking der italienischen Skidestinationen mit der besten Online-Reputation, Trivago.es krönte St. Ulrich (Bz) zur wahren Winterkönigin dank einem Index von 89,08 von 100. Apropos Rankings: TripAdvisors Travelers 'Choice® Awards 2015 bestätigen das Cavallino Bianco di St. Ulrich als bestes familienfreundliches Hotel der Welt. Umgeben vom Spektakel der Dolomiten ist dieses Hotel das ideale Ziel für Familien, von den Großen bis zum Single mit Kindern, von frischgebackenen Eltern mit Babys bis hin zu Teenagern. Hier gilt nur eine Regel: Bring deinen Nachwuchs mit. Ein bestens geschultes Personal kümmert sich um alles andere und kann sich auch um Babys kümmern, während Mama und Papa sich dem Sport widmen, entspannen oder einfach ein bisschen alleine sein können.

Und wenn Sie sich entscheiden, alle zusammen zu sein, keine Angst, denn Kinder sind überall willkommen, von Restaurants über Schwimmbäder bis hin zum Wellnessbereich. Im Cavallino Bianco haben sie diese Formel zu einer echten Urlaubsphilosophie gemacht: Es ist das Projekt "Time is Life - Live it now"!", die Gäste dazu verleiten soll, das richtige Gleichgewicht zwischen den Momenten zu suchen, die sie mit ihren Kindern, mit ihrem Partner oder allein verbringen. Das Projekt hat die Form eines Holzbaums, der bei der Ankunft im Hotel geliefert wird: Die Gäste haben die Aufgabe, ihn mit farbigen Blättern zu vervollständigen (vom Personal je nach Art der Aktivität, die sie während des Tages ausführen möchten). www.pony-weiß.com

5) Grosseto: Ostermontag-Picknick im Grünen Was gibt es im Rahmen des Ostermontags-Picknicks noch über die toskanische Landschaft?? Eine Landschaft, um die uns die ganze Welt beneidet und die schon beim Anblick Gelassenheit vermittelt. Um die Eier im Montebello Agriturimo di Caldana (Gr), einem Landgut mit biologischer Berufung im Herzen der Maremma, sorgfältig zuzubereiten, organisieren sie ein langes Wochenende voller Spiele: Am Samstag dekorieren sie die Eier mit Tempera und Pastellfarben, einem typischen Anglo -Sächsischer Brauch, die im Park versteckt sind und dann nach dem Osteressen die Protagonisten der lustigen Schatzsuche am Sonntag sein werden.

Die kleinen Jäger treten mit ihrem eigenen Korb in der Hand gegeneinander an, in einem Wettbewerb, der mit der Gier nach einem gemeinsamen Schokoladenfest belohnt wird! Das Paket beinhaltet 3 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und traditionellem Ostersonntag-Mittagessen (ein Kind bis 12 Jahre frei) und beginnt ab 580 €. www.montebelli.com

6) In Ledro, am Märchensee Die Ruhe eines Sees, eingebettet zwischen Bergen und üppigen Wäldern, um Ausflüge oder Mountainbiketouren zu unternehmen. Der Frühling ist die beste Jahreszeit, um den See zu genießen, der im Sommer feuchter und schwüler ist. 15 km vom Trubel des Gardasees entfernt liegt der Ledrosee (Tn), ein magischer Ort, in dessen Nähe sich das Adriana Family Hotel befindet, ein großes Berghaus im alpinen Stil, umgeben von Grün. In dieser märchenhaften Atmosphäre werden Kinder jeden Tag zu neuen Spielen in der Natur, im Pool und mit den Miniclub-Animateuren gezogen.

Vom 2. bis 11. April beinhaltet das Paket 7 Nächte in Halbpension all inclusive zum Preis von 6 (Kinder bis 8 Jahre frei). Inklusive einem reichhaltigen Osteressen und einer lustigen Schokoladeneiersuche. Zum Ostermontag brechen wir zu einem abenteuerlichen Ausflug auf und spielen dann ein besonderes Bingo mit vielen Preisen für die Kleinen. Der Preis beginnt bei 348 €. www.italienfamilienhotels.es

7) In einem Vergnügungspark Ein Tag in einem Vergnügungspark bringt alle zusammen, Erwachsene und Kinder. Der in Gardaland (Vr) wird am 28. März kurz vor Ostern wiedereröffnet und eröffnet Oblivion - The Black Hole, die neue Achterbahn mit einem vertikalen Sturz. Es ist der erste Dive Coaster Italiens und der längste in Europa (42,5 Meter hoch, 87 Grad Neigung und eine Geschwindigkeit von 100 km / h!). Ein adrenalingeladenes Erlebnis für echte Draufgänger (von 140 cm Körpergröße bis 99 Jahre).

Für die Kleinen und weniger Mutigen gibt es unzählige andere Attraktionen und das Sea Life Aquarium, das in diesem Jahr mehrere Krabbenarten beherbergt, darunter die riesige aus Japan, die in einigen Fällen eine Gesamtbreite von 4 Metern erreichen kann. Auf der Website können Sie ein super ermäßigtes Ticket für 29 € kaufen, indem Sie das Datum des Besuchs 7 Tage im Voraus auswählen. www.Gardaland.es

8) In einer mittelalterlichen Burg Am Oster- und Ostermontag, Sonntag, 5. und Montag, 6. April findet in Begleitung von Merlin im Märchenpark von Schloss Gropparello eine magische Schatzsuche auf der Suche nach dem Drachenei statt (Pc). Tatsächlich wartete Merlin während des langen und harten Winters darauf, dass tapfere junge Männer eintrafen, um die große Prüfung "Die Suche nach dem Drachenei " zu begleiten, um die feindlichen Armeen zu besiegen! Die kleinen Ritter begeben sich auf eine große Schatzsuche, an deren Ende die Verdientesten das Drachenei finden und als Hand des Drachen, Verteidiger der Burg Gropparello, eingesetzt werden. Für alle anderen tapferen kleinen Krieger Schokoladeneier aus dem Korb der Seefee.

Eintritt mit Reservierung für 18,50 € für Erwachsene und 15 € für Kinder inklusive Besuch des Schlosses, des Märchenparks und des Abenteuers Dracheneijagd mit Rittern, Ogern und Hexen. www.castellodigropparello.es

11) In Mailand... a campus Wer hingegen nicht abreisen kann und vor allem nicht weiß, wo er die Kinder von der Schule zu Hause "unterbringen" soll, kann die Möglichkeit nutzen, sie auf einem Campus einzuschreiben. In Mailand, im historischen Rahmen der Rotonda in der Via Besana, bietet das MUBA, Kindermuseum, am 2. und 3. April zwei Campustage im Rahmen des Energieausstellungsspiels! und die Remida-Kreativworkshops.

Die unterschiedlichen Settings machen jeden Tag zu etwas Besonderem und Anders als den vorherigen und bieten kreative Ideen, die es den Kindern ermöglichen, sich spielerisch kennenzulernen. Ideal für Kinder von 5 bis 11. Eintritt ab 8.30 und Ausfahrt bis 17 Uhr, mit Lunchpaket. Preise: 35 € pro Tag, 30 € für Geschwister. Reservierung erforderlich um 02.43980402, s.valenti @ muba.es www.muba.es

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here