Eintritt für Kinder unter 5 Jahren verboten: Lob und Kontroverse für das italienisch-amerikanische Restaurant

Kleine Erdbeben, die schreien, schmutzig und zwischen den Tischen laufen, alles in der völligen Gleichgültigkeit ihrer Eltern. Dies ist der Grund, warum es geschoben wurde Yoshi Nunes, Manager von Carusos italienischem Restaurant in Mooresville, North Carolina, um Kunden unter fünf Jahren vom Veranstaltungsort zu verbieten.

Laute Kinder und unaufmerksame Eltern

Caruso's ist eines der schicksten Restaurants der Stadt, aber in den letzten MonatenAtmosphäre, so beliebt bei seiner anspruchsvollen Kundschaft, es war erschütternd wegen der Unhöflichkeit zahlreicher Familien mit kleinen Kindern im Schlepptau, denen die Hektik völlig egal war.

Alles verschlechterte sich jedoch, als eines Tages nach ständigen Beschwerden von Nachbartischen das Personal des Restaurants eine kleine Familie darum gebeten hatte drehe die Lautstärke des Tablets herunter ihr kleines Mädchen spielte mit.

Angesichts der hartnäckigen Weigerung der Eltern war der Speisesaalleiter gezwungen, die ganze Familie vor die Tür zu stellen:

"Am Ende mussten wir sie bitten zu gehen - erklärte Yoshi Nunez der Washington Post - und auch die Eltern waren irritiert, aber es schien ihnen egal zu sein, was die anderen Restaurantgäste dachten.".

20 FOTOS entdecken

20 KREATIVE Möglichkeiten, Kinder in Restaurants zu beschäftigen

gehe zur Galerie

Sie sind ins Restaurant eingeladen, um Ihre Freunde 'Hochzeitstag und Ihre Kinder sind auch eingeladen? Wenn Sie verhindern möchten, dass sich Ihre Kleinen langweilen oder wollen...

Eine gute Wahl?

Nach der unglücklichen Episode beschloss der Besitzer des Caruso 's, Kindern unter fünf Jahren den Zutritt zu verbieten, um Seelenfrieden schützen eines Veranstaltungsortes, der darauf abzielt, die Elite der Region anzuziehen.

Natürlich kam es zu Kontroversen über das nicht sehr familienfreundliche Restaurant, aber trotz heftiger Kritik fand das Restaurant schnell ein entschiedener Anstieg seiner Kunden, von durchschnittlich 50 Buchungen auf mindestens 80 Cover pro Tag.

„Ich habe nichts gegen Kinder, so sehr, dass ich selbst zwei habe, aber ich versuche es Schaffen Sie eine elegante Umgebung für Paare und Freunde, die sich beim Abendessen entspannen möchten - sagt Manager Nunez, der von der Mooresville Tribune erreicht wurde - Das Verbot beruhte nicht auf einem einzigen Vorfall, sondern wurde beschlossen, nachdem wir begonnen hatten, Geld und Kunden zu verlieren, weil viele Gäste beschwerten sich über das Verhalten einiger kleiner Kinder, die überall Essen zogen, überall rannten und schrien, andere Tische nervten, ohne dass die Eltern eingriffen. Ich hatte das Gefühl, nicht mehr bei Caruso zu sein, sondern in einer Pizzeria in der Umgebung."

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here