Englisch für Kinder, Mama lehrt es

Englisch? Sie bringen es Ihrem Kind bei, auch wenn Sie kein Muttersprachler sind

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Englisch (oder eine andere Fremdsprache) nur in jungen Jahren lernen können, indem Sie einen Berg Geld haben (Kurse für Kinder sind teuer) oder Muttersprachler sind, haben wir die richtigen Nachrichten: Zum Glück , du liegst falsch!

Leine Lösung ist eine zweite Sprache zu Hause mit Ihrem Kind einführen, auch ohne es genau zu wissen. Das muss wirklich nicht sein Muttersprache dem Kind Englisch "beibringen". Seine Aussprache wird sich mit der Zeit anpassen, wenn deine nicht hervorragend ist. Sie müssen sich jedoch mit der zweiten Sprache wohlfühlen.

Bezugspunkt und Begründer dieses Ansatzes Das wird .. genannt "Zweisprachig zum Spaß" Und Letizia Quaranta, polyglott, Mutter, Bloggerin und Autorin des E-Books "Let's play with 'English", das viele praktische Ratschläge zur Erziehung Ihres zweisprachigen Kindes bietet (auch wenn Sie es nicht sind).

Teil dieses Mammutprojekts (siehe die Website, um es zu realisieren: // bilinguepergioco.com /) sind auch Spielplätze "Lerne mit Mama", Momente der Begegnung und des Spiels für Eltern und Kinder mit direkt von Letizia ausgebildeten muttersprachlichen Lehrern in verschiedenen italienischen Städten. (Lesen Sie auch: Schlafen Sie einen Abend bei den Großeltern)

An dieser Stelle sind hier alle Tricks und der gerade Lehren Englisch in fünf Schritten... Lass es uns gemeinsam herausfinden.

1 Englisch für Kinder? Schon von klein auf

In diesem Punkt sind sich nun alle zweisprachigen Wissenschaftler einig: jeder moment ist gut!

Jeder, der ein ganz kleines Kind hat, kann sofort loslegen, sogar gerade geboren, oder ein paar Monate, weil es für ihn natürlicher und spontaner und in Zukunft einfacher wird. Aber jeder andere Zeitpunkt ist in Ordnung, außer je älter das Kind ist, desto mehr müssen die möglichen anfänglichen Widerstände überwunden werden.

2 Mama oder Papa ist gleich, aber du brauchst Beständigkeit

Jeder kann ein zweisprachiges Kind großziehen, nicht nur Familien mit einer ausländischen Mutter oder einem ausländischen Vater. Folgen Sie einfach immer der gleichen Methode und seien Sie viel motiviert, geduldig Und Konstante. Eine Sprache kann nicht an einem Tag gelernt werden, es ist ein langes und langsames Projekt!

Also, wenn Englisch dein Ding ist, kein Problem - beginne es mit deinem Kind zu sprechen... Du musst dich nur entscheiden, welches das ist besserer Weg für Sie und Ihr Kind, je nach Alter, familiären Bedürfnissen, Lebensstilen, Situationen, in denen es mit anderen Menschen in Kontakt kommen kann, die die Zweitsprache sprechen.

3 Wählen Sie die von Ihnen bevorzugte Methode und ändern Sie sie nicht

Laut Letizia muss jede Familie die am besten geeignete Methode finden, basierend auf Lebensstil, Geschmack und Möglichkeiten, ohne STRESS.

Hier sind die Techniken am meisten benutzt:

  • Eine Person, eine Sprache (OPOL): Sie entscheiden, dass Sie mit Ihrem Kleinen zu jeder Tageszeit immer und ausschließlich auf Englisch sprechen und der Vater hingegen auf Italienisch (natürlich ist auch das Gegenteil in Ordnung, aber wenn der Vater kommt um 9 Uhr abends zurück, er wird nicht lange Zeit haben, die zweite Sprache zu verwenden). Diese Methode ist die natürlichste Wahl für muttersprachliche Eltern, eignet sich aber auch hervorragend für diejenigen, die es nicht sind, wenn sie sich mit der Zweitsprache vollkommen wohl fühlen. Vor dem Start in das Projekt, solange der Wunsch besteht, es zu verfolgen (stellen Sie sich also die Frage: Ich habe Lust, mit meinem Frugolotto immer und nur auf Englisch zu sprechen? Antworte bitte!). Und das können nur Sie wissen!

  • Minderheitensprache zu Hause (MLAH): Die Einführung dieser Technik bedeutet, dass die ganze Familie zu Hause nur in der zweiten Sprache spricht, zum Beispiel in Englisch und nie in Italienisch, der dominierenden Sprache. Das Kind kann in der Hauptsprache langsamer sein, zumindest bis es zur Schule geht, warnt Letizia in ihrem Blog.

  • Zeit und Ort: Die zweite Sprache wird an bestimmten Orten und Umständen verwendet. Sie können einige Aktivitäten wählen, die das Kind immer und nur auf Englisch mag, wie zum Beispiel jeden Abend die Märchen lesen, den Cartoon, einen Termin mit Liedern immer und nur in der zweiten Sprache. Kurz gesagt, es ist wichtig, feste Momente am Tag zu finden, die für Englisch bestimmt sind, auch nur 20 Minuten, aber auf systematische und vorhersehbare Weise, empfiehlt Letizia wärmstens.

4 Zeit spielt keine Rolle, aber etablieren Sie eine Routine

Es gibt keine NOTWENDIGE ODER IDEALE Stundenzahl, Letizia wiederholt es millionenfach, was wirklich viel zählt, ist stattdessen die eine Routine aufbauen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihrem Kind jeden Abend eine Geschichte vorzulesen, tun Sie dies immer zur gleichen Zeit und auf die gleiche Weise. Dort Vorhersagbarkeit und der Wiederholung Sie helfen den Kleinen. Es stimmt natürlich auch, dass der Kontakt mit der zweiten Sprache das Lernen beeinflusst: 20 Minuten pro Woche sind anders als 1 Stunde, 5 Stunden, 20 Stunden...

Planen Sie feste Momente, die immer der zweiten Sprache gewidmet sind: Dies ist einer der grundlegenden Aspekte für Bilingue pro Spiel.

5 Englisch lernen ohne Langeweile: ein paar lustige Ideen

Lieder und Kinderlieder

Zu Hause, im Auto, beim Spazierengehen im Kinderwagen oder jeden Abend vor dem Schlafengehen, singen ist immer eine tolle Idee. Um ein gutes Repertoire aufzubauen, das Sie mit Ihrem Baby teilen können, schauen Sie einfach auf Youtube. Hier ist eine Auswahl von Videos von Letizia von Kinderliedern, Englische Kinderreime, (// www.Youtube.com / Wiedergabeliste?Liste = PL70626954CB575B27).

Hier finden Sie eine Sammlung von Texte von Liedern und Action-Songs (die nachgeahmt werden sollen), gesammelt von Bilingue pro Spiel (// bilinguepergioco.com / Bücher-CD-DVDs / Lieder-und-Kinderreime-in-Englisch /).

Gemeinsam eine Geschichte lesen

Sie können eine erstellen fester Termin (jede Nacht vor dem Schlafengehen, einen Tag in der Woche, am Wochenende vormittags...), ein echtes Ritual, um a . zu lesen laut buchen der sich für einen gut getimten und sich wiederholenden Rhythmus eignet, der von allen Kleinen geliebt wird (bereits ab 12 Monaten).

Hier sind einige Bücher, die Letizia Quaranta empfiehlt:

Die Reihe der taktilen Bücher Baby-Touch, geeignet für das ganze Jahr (so: // Habicht.Amazonas.co.uk / bilingualforfun-21 / detail / 1409300498)

Wir gehen auf Bärenjagd (//Hühnerhabicht.Amazonas.co.uk / bilingualforfun-21 / detail / 0744555728)

Sag Hallo zu den Tierbabys (//Hühnerhabicht.Amazonas.co.uk / bilingualforfun-21 / detail / 1405090243)

Sag Hallo zu den verschneiten Tieren (//Hühnerhabicht.Amazonas.co.uk / bilingualforfun-21 / detail / 0230016200)

Um eine bessere Vorstellung von den Büchern zu bekommen, die Ihrem Kind gefallen könnten (auch für den Inhalt, nicht nur weil sie auf Englisch sind), bevor Sie sie in Bibliotheken suchen oder kaufen, sehen Sie sich diesen Link von Bilingue pro Spiel an (// bilinguepergioco.com / category / video-2 /), die eine interessante Anzahl von sammelt Videobewertungen. Und zum "Durchsuchen" gehen Sie hier: (// Habicht.Amazonas.co.uk / bilingualforfun-21 /).

Schau dir einen Cartoon an

Eine Möglichkeit besteht auch darin, die Cartoons nur auf Englisch anzusehen und gemeinsam zu kommentieren. Aber es ist nicht der Fall, das Baby zu früh (unter zwei Jahren, laut American Pediatrics) vor den Fernseher zu stellen, mit dem Gedanken, dass Sie eine zweite Sprache lernen werden. Auf jeden Fall sind DVDs im Fernsehen viel besser, für die Kleinen sind sie in Ordnung Kipper (//Hühnerhabicht.Amazonas.co.uk / bilingualforfun-21 / detail / B0000X7SGG), hier in Italien wenig bekannt, hat Kurzgeschichten, maximal 10 Minuten oder die berühmtesten Peppa Pig (//Hühnerhabicht.Amazonas.co.uk / bilingualforfun-21 / Detail / B0006L7NZS). Alternativ gibt es auch DVDs aus der Serie Baby Einstein die auch in Bibliotheken leicht zu finden sind.

Ein besonderes Spiel (muss gemacht und wiederholt werden!)

Der ganze Ansatz von "Zweisprachig zum Spaß" besteht darauf, dass Sie sind nicht hier Formeln oder Rezepte und jede Familie muss die am besten geeignete Methode finden. Dem Kind ein besonderes Spiel vorzuschlagen, das es amüsiert und es positiv mit Englisch in Verbindung bringt, ist sicherlich ein gültiges Werkzeug.

Die Historikerin Bau-settete kann zum Peek-a-Boo werden, um bei den Kleinen anzufangen. Für Zweijährige könnte zum Beispiel das klassische Spiel mit Gegenständen schön sein: eine Auswahl an Dingen auf ein Tablett legen (und alle Namen auf Englisch mit ihm wiederholen), dann eines herausnehmen, während das Baby die Augen geschlossen hat. und bitten Sie zu erraten, welche fehlt. Das ist nur ein Beispiel.

Erfinden oder schlagen Sie einfach etwas Angenehmes nach dem Geschmack Ihres Kindes vor. Eine weitere Alternative, die frei und kreativ verwendet werden kann, sind Lernkarten, eine Reihe von thematischen Karten mit Zeichnungen und Wörtern, die sich für viele Spiele eignen. Sie können sie online kaufen oder herunterladen (und dann laminieren, um sie widerstandsfähiger zu machen). Im Website-Bereich der Britischer Rat Für Kinder gibt es eine reiche Auswahl an Karten zu verschiedenen Themen, von Tieren über Körperteile bis hin zu Halloween // learnenglishkids.britischer Rat.org / de / Eltern / Lernressourcen .

Laden Sie auch die Malvorlagen von Focus Pico herunter, um Englisch zu lernen. Sie finden sie in der Malvorlage

Am Ende könnte vielleicht auch nach einem begeisterten Festhalten an allen grundlegenden Schritten, die Bilingue zum Spaß vorgeschlagen hat (und dem Wunsch, sie in die Tat umzusetzen), ein kleiner Zweifel bleiben: aber es gibt "Probleme " oder Risiken einer frühen Begegnung mit einer zweiten Sprache?

Experten bestätigen das es gibt keine besonderen Kontraindikationen sehr früh eine zweite Sprache einzuführen und es stimmt nicht, dass zweisprachige Kinder später sprechen. Jedes Kleine hat seine eigenen Zeiten in jedem Entwicklungsstadium, es gibt kein "fixes" Alter zum Krabbeln, Laufen oder Töpfchengehen und das gilt auch für die Sprache. Die Möglichkeit, dass das Kind die beiden Sprachen vermischt, kann zwar vorkommen, aber es ist eine normale Phase, insbesondere am Anfang: Mit der fortschreitenden Beherrschung der beiden Sprachen wird es in der Lage sein, in beiden Sprachen richtig zu sprechen.

Um ihm zu helfen, müssen Mütter und Väter jedoch unbedingt vermeiden, kausal von einer Sprache in die andere zu wechseln und gleichzeitig Wörter der zweiten und der Mutter zu vermischen. Ein letzter sehr wichtiger Aspekt - in dem sich alle einig sind - ist der von niemals erzwingen das Kind: auf die von oben herabgelassenen Zumutungen ist es kein Geheimnis, alle Kleinen reagieren mit einer Ablehnung. L'Lernen stattdessen muss es ein ' seinErfahrung positiv, Spaß und fröhlich ohne jegliche Verpflichtung oder Stress... Kurz gesagt, ein Spiel.

Lesen Sie auch Englisch zum Spaß

Du willst dich mit anderen Müttern vergleichen? Betreten Sie den Bereich des Forums, in dem Englisch gesprochen wird

6 FOTOS entdecken

Wir lernen, bis zehn zu zählen

gehe zur Galerie

Die KidsTV123-Website hat auf YouTube das Video eines eingängigen Liedes hochgeladen, das zum Lernen von Zahlen bis zehn in verschiedenen Sprachen nützlich ist. Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, aber auch...

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here