Waldspaziergänge mit Kindern: Ideen und Ratschläge für Eltern

Hast du einen im Sinn Ausflug in den Wald in Begleitung Ihrer Kinder? Es ist eine wundervolle Erfahrung, die sie der Natur näher bringt, indem sie ihnen Respekt für die Umwelt beibringt.

Aber wie organisiert man sich?? Wie man sie anzieht und welche Spiele man vorschlägt? Wir sprachen darüber mit Antonio Brunori, Forstarzt und Generalsekretär von PEFC Italien, einer Aufsichtsbehörde für die Managementzertifizierung des Walderbes und seiner Produkte.

Lesen Sie auch: 5 italienische Nationalparks, in die man im Sommer Kinder mitnehmen kann

In diesem Artikel

  • der pädagogische Wert
  • wie man sich anzieht
  • Spiele zu spielen
  • Empfohlene Reiserouten

Der pädagogische Wert eines Ausflugs in den Wald

Das Kind, das in den Wald gebracht wird, hat die Möglichkeit, ein einzigartiges und zugleich lehrreiches Abenteuer zu erleben.
"Er wird es als eine Umgebung empfinden, die zu ihm gehört, aber gleichzeitig als Ort für alle: Deshalb muss ihm beigebracht werden, keine Blätter zu zerreißen oder die Äste von Bäumen zu brechen, und ihm das Konzept der zu vermitteln Respekt vor der Natur".
Wo zulässig, können Sie auch vorschlagen, Lager: "Es wird ein äußerst wichtiger Moment für das Wachstum von Kindern sein, die oft Ehrfurcht vor dem Wald und seinen Kreaturen haben (auch wenn die von Familien besuchten nicht so gefährlich sind"!). In einem Zelt schlafen können sie den Wald auch nachts erleben: ein einzigartiges Erlebnis, das man mit Mama und Papa teilen kann.".

Lesen Sie auch: Warum heute ein Pfadfinder sein?

Wie man das Baby anzieht


Es ist gut, Kinder angemessen zu kleiden und sie vor Insekten oder Brombeeren zu schützen. "Also entscheiden Sie sich für lange Hosen, Stiefel, um ein Verrutschen zu vermeiden, und Poloshirts".
Eine gute Idee ist, sie mit einem auszustatten Kantine für l'Wasser und a Schlüsselband, mit dem sie Stöcke binden oder die Flasche hineinziehen können'Wasser. Darüber hinaus ist es auch nützlich für die'Lehrknoten, die beim Camping nützlich sein können.

Zusammenfassend bringen Sie mit:

  • lange Hosen
  • Schuhe
  • T-Shirt
  • Insektenspray
  • Kantine
  • Schlüsselband

Spiele im Wald

EIN Ausflug in den Wald regt den Entdeckergeist der Kleinen an: Es ist eine lebendige Umgebung voller Neuigkeiten und Erlebnisse, die Eltern durch Herausforderungen und kleine Spiele anregen können.

  • Trainiere ihre Sinne
    Beziehen Sie die Kleinen mit ein, indem Sie sie bitten, die Geräusche und Gerüche des Waldes zu beschreiben oder indem Sie sie erzählen lassen, wie viele verschiedene Blumen sie gesehen haben. Auf diese Weise trainieren sie ihr Sehvermögen, aber auch ihren Geruchs- und Hörsinn.
  • Kims Spiel
    Inspiriert von Kipling "Das Dschungelbuch " werden 10 Objekte aus der Natur unter eine Decke gelegt. Geben Sie dem Kind die Gelegenheit, sie eine Minute lang anzusehen, dann verdecken Sie sie und bitten Sie es, zu erzählen, was es gesehen hat. So trainieren sie ihr Gedächtnis und lernen Objekte wie Tannenzapfen, Blätter, Nester zu erkennen.
  • Orientierungslauf
    Wenn die Kinder etwas älter sind, können Sie ihnen eine Karte und einen Kompass geben und ihre Orientierungsfähigkeiten ausprobieren. Eine sehr wichtige Aktivität, weil sie ihre Autonomie entwickelt.

Lesen Sie auch: Kinder in den Bergen, Tipps und Routen

Wohin mit den Kindern, um den Wald zu erleben

Es gibt viele Wälder, die für Familien geeignet sind. "Wir empfehlen, zu zertifizierten zu gehen, in denen die Kontinuität des Lebenszyklus des Ökosystems durch verschiedene Instrumente wie Wiederaufforstung, Respekt vor der natürlichen Wachstumsrate des Waldes und Schutz der Biodiversität gewährleistet ist.".

Ein Beispiel ist die Fattoria del Legno in der Gemeinde Caltrano in den venezianischen Ausläufern in der Provinz Vicenza: "ein Wald von 30 Tausend Quadratmetern, in dem Sie Kenntnisse über die Wald- und Holzaktivitäten auch für Kinder durchführen können".

Trentino-Südtirol ist ein weiterer Ort, der viel für diejenigen bietet, die einen Familienausflug in den Wald unternehmen möchten. "Hier hat fast jede Gemeinde einen Lehrpfad oder einen für Familien geschaffenen Weg: Wir empfehlen BoscoArteStenico und Bosco Arte Sella, ideal für anregende Waldkenntnisse mit einfachen, einladenden Wegen, auf denen Natur und Kunst aufeinandertreffen.".

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here