Mit den drei Kindern im Wohnmobil um die Welt: Der Traum der Familie Herlocker wird wahr“,

Sie haben in den letzten neun Monaten einen langen Weg zurückgelegt! Sie fuhren von der amerikanischen Ostküste in den äußersten Westen: Colorado, Utah, Arizona, Nevada, Kalifornien und Baja in Mexiko.

Wie sie leben? Papa Alex trägt zum Einkommen der Familie bei, indem er 13-wöchige Verträge in verschiedenen Krankenhäusern im ganzen Land als Krankenschwester übernimmt.

Ohne ihre beiden Hunde wäre die Familie nicht komplett!

"Ich sah, wie das Leben aus dem Ruder lief, als unser ältestes Kind zur Schule ging und meinen Mann täglich vor einem Arbeitstag küsste. Alles das selbe. Jeden Tag. Mir wurde klar, dass ich nicht wollte, dass unser Leben so ist“, erklärt Mama Mary der DailyMail.

Die Familie gibt kein Geld für Campingplätze aus: Sie nutzen Solarenergie und ökologische Toiletten.

Mutter Mary, eine Kinderkrankenschwester, hat sich entschieden, die Kinder nicht zur Schule zu schicken. Für sie bevorzugte er Homeschooling.

"Wir kaufen alles auf Flohmärkten " erklärt Mama Mary "und das Geld, das wir haben, investieren wir lieber in Erlebnisse und nicht in Dinge".

Die nächsten Reiseziele für diese Reisefamilie? Weiter nördlich, durch Oregon, Washington und vielleicht sogar Kanada und Alaska.

"Wir haben so viele Reiseziele auf unserer Liste, aber wir ziehen es vor, ruhig zu reisen und alles mit gebührender Aufmerksamkeit zu besuchen ".

"Es ist uns egal, was die Leute sagen. Jeder hat sein eigenes Glücksideal und das ist die Schönheit der Menschheit ", schließt Mama Mary.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here