Karneval von Viareggio: Hier geht's mit den Kindern

Einer der landschaftlich schönsten Aspekte der Karneval sind die Waggons, grandios und stimmungsvoll. Wenn wir über Waggons sprechen, können wir nicht ignorieren Viareggio, Stadt bekannt für ihre Uferparaden, die Jung und Alt faszinieren können.

Silvia Ceriegi, Gründer des Reiseblogs Auslösen, sowie Mama und Viareggina nimmt uns mit auf die Entdeckung des Karnevals von Viareggio, um mit Kindern zu erleben.

Lesen Sie auch: Karneval 2018: viele Veranstaltungen zum Feiern mit Kindern

Was für ein Anblick dieser Karneval!

"Die Karneval selbst ist wirklich spektakulär: es gibt riesige schwimmt bewegend, jeweils mit ca 200-250 Personen an Bord, alle mit dem Wagen thematisch maskiert und führen Choreographien und Shows auf, während sie paradieren ", sagt Silvia Ceriegi.

"Unter anderem ist es ein echter Stolz, auf den Wagen zu steigen: Es gibt sogar diejenigen, die freie Tage zum Proben nehmen, und tatsächlich ist es auch der einzige Karneval, der am Faschingsdienstag stattfindet Liveübertragung von Rai. In diesem Jahr gibt es dann eine zusätzliche Besonderheit: ldie erste Show gibt es schon am Samstagabend und nicht am Sonntag".

Karneval von Viareggio: Parade und Feuerwerk

Die bekannteste Veranstaltung ist die Parade am Wasser, aber in Wirklichkeit erwacht die ganze Stadt ab dem ersten Tag des Karnevals zum Leben, erklärt der Blogger: "Dieses Jahr ist die Feuerwerkskörper, Dass so viel Kinder faszinieren, wird es nicht nur zum Abschluss des Festivals geben, sondern auch für die erste Ausfahrt auf 27. Januar. Was die Parade angeht, werden die Wagen die ganze Uferpromenade entlang fahren, beginnend mit der Zitadelle des Karnevals, und die Hauptshow wird auf der Piazza Martini stattfinden, wo auch eine Tribüne aufgebaut wird. Es ist auf jeden Fall sehr beeindruckend folge den verschiedenen Schwimmern auf ihrem Weg, wenn die kinder alt genug sind. Denn die verschiedenen Choreografien sind auch vor Ort, aufgeführt von den Begleitpersonen, nicht nur von denen, die auf dem Wagen sind. Wenn die Kinder jedoch klein sind, hat es schon eine enorme Wirkung, diese Show zu genießen, während die Parade am Stehtisch sitzt.".

Alles in Masken

Kinder lieben es oft, sich zu verkleiden und wenn Partys mit Freunden nicht ausreichen, hat Viareggio die Lösung. "DAS viareggini sind alle maskiert während der Parade - sagt Silvia Ceriegi - Kinder sind daher unbedingt verkleidet zu tragen.".

Lesen Sie auch: Karnevalskleidung, viele Ideen und Ideen zum Nachmachen

Karneval von Viareggio: Workshops

Der Umzug ist nicht nur für die Kleinen faszinierend: «An den Nachmittagen vor dem Umzug werden Götter organisiert» Pappmaché-Werkstätten des Zitadelle des Karnevals in dem die Kinder ihre eigenen Masken kreieren und in die festliche Atmosphäre eintreten. Die Zitadelle ist in der Tat eine Reihe von Hängern, in denen die Tanker an ihren Waggons arbeiten. Man kann zwar aus Sicherheitsgründen die Kleiderbügel nicht betreten, aber man kann viel sehen und wahrnehmen Aufregung und die super Arbeit, die es für die erste Veröffentlichung gibt. Unter anderem sieht man die Wagen zerlegt und schon so wirken sie riesig, geschweige denn, wenn man sie zusammengebaut vor Ihren Augen paradiert sieht: Es ist eine Art Vergnügungspark in Bewegung.

Karneval in der Stadt

Wie der Blogger erklärt, wird in Wirklichkeit die ganze Stadt lebendig und vielleicht sind diese Veranstaltungen für Kinder am besten geeignet, um den echten Karneval zu genießen: "Vor dem eigentlichen Karneval, dem der Parade, gibt es lokaler Karneval. Jeden Sonntag organisiert ein anderes Viertel Straßenfeste und Maskenparaden. Dies sind die wahrsten Ereignisse und dauern bis zum Faschingsdienstag: Früher wurden diese Partys nur von Einheimischen besucht, aber sie werden immer beliebter, so dass jetzt auch viele Besucher von außerhalb kommen.“.

Karneval von Viareggio für Kinder: eine Route

Karneval von Viareggio für Kinder: eine Route

Als gute Reisebloggerin empfiehlt Silvia Ceriegi auch ein Reiseroute geeignet für Familien mit Kindern um die festliche Atmosphäre der Stadt in vollen Zügen zu genießen.

"Vorstand von Ankunft am Samstag, auch nach dem Mittagessen oder am Nachmittag, wenn das Kind zur Schule geht, und Fahrt zur Zitadelle, Teilnahme am Workshop und vielleicht sogar auf einer lokalen Party, bis zum Abend anhalten (normalerweise sind sie gegen 22 Uhr fertig.00). Am nächsten Morgen erleben wir die Parade am Wasser. Die Waggons fahren um 15 Uhr ab.00, nachdem die Kanone explodiert war. Meiner Meinung nach kann es Zugang zum Bereich der Parade, für die eine Eintrittskarte erforderlich ist, seit dem morgen: auch wenn die schwimmer noch stehen herrscht eine schöne atmosphäre. Alternativ können Sie versuchen, ein Hotel direkt am Meer zu finden und die Show vom Balkon aus zu genießen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here