5-jähriger Junge schreibt an Conte, der ihn beruhigt: „Der Weihnachtsmann hat eine besondere Selbstzertifizierung““,

Der Weihnachtsmann braucht dieses Jahr eine Selbstzertifizierung?

Der Premierminister, Giuseppe Conte, antwortete auf die Brief vom kleinen Tommaso, einem 5-jährigen Jungen, der ihn um eine spezielle Selbstauskunft gebeten hat Weihnachtsmann im Hinblick auf die Feiertage.
Der Premier beruhigt ihn: "Der Weihnachtsmann hat mir das schon versichert besitzt eine internationale Selbstzertifizierung: kann überall hinreisen und Geschenke an alle Kinder der Welt verteilen. Die Idee, ihn unter dem Baum neben heißer Milch und Keksen auch etwas Desinfektionsflüssigkeit finden zu lassen, scheint mir ausgezeichnet zu sein ".

Lesen Sie auch: Wie man Kindern erklärt, dass Weihnachten 2020 "anders" sein könnte

Der Weihnachtsmann weiß, dass es ein sehr schwieriges Jahr für euch Kinder war

Contes Antwort ließ nicht lange auf sich warten. "Weihnachtsmann - setzt die Antwort des Premiers fort - er hat mir dann bestätigt, dass er immer die Maske Und hält den richtigen Abstand, um sich und alle Menschen, die er trifft, zu schützen. Die Idee, ihn unter dem Baum neben heißer Milch und Keksen auch Desinfektionsflüssigkeit finden zu lassen, finde ich hervorragend. Ein gutes Schrubben ermöglicht es ihm, seine Hände gut zu desinfizieren und in völliger Sicherheit zu gehen. Ich freue mich, dass Sie und Ihre Begleiter alle Regeln gewissenhaft eingehalten haben, um auch Mama und Papa, Großeltern und Lieben zu schützen. Aus diesem Grund verkünde ich, dass es nicht nötig sein wird, im Brief an den Weihnachtsmann anzugeben, dass Sie gut waren: Ich habe es ihm gesagt. Ich sagte ihm, dass dieses Jahr in Italien ein sehr schwieriges Jahr war und du und alle Kinder bezaubernd waren ".

Lesen Sie auch: Weihnachten 2020 mit Kindern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here