Bei Bi Book, dem Festival der Bücher für die frühe Kindheit. In Brescia ab 11. September

Am Freitag, 11. September, landet er in Brescia "Ein Bi-Buch. Es braucht ein Buch, um ein Baby zu machen ", das erste nationale Festival, das ganz dem Lesen für die frühe Kindheit gewidmet ist.

Die Veranstaltung wird einen ganzen Monat lang, endend am 11. Oktober, die Straßen und Plätze der Innenstadt mit vielen Veranstaltungen beleben: Workshops, Konferenzen, Ausstellungen, an denen Kinder, aber auch Eltern, Lehrer und alle Buchliebhaber teilnehmen.

Lesen Sie auch: Ein Buch lesen? Macht dich schlau

"A Bi Book ist ein auf nationaler Ebene in Bezug auf Zielsetzung und Inhalt einzigartiges Projekt, das darauf abzielt, die Schaffung und das Wachstum von Räumen und Dienstleistungen für Kinder zu fördern, die in der Lage sind, Familien in ihrer Rolle als Förderer des Buchbrauchs zu unterstützen und kostenlose Lektüre "erklären Sie die Organisatoren.

20 FOTOS entdecken

20 UNVERGESSLICHE Bücher zum Vorlesen für Kinder von 6 bis 36 Monaten

gehe zur Galerie

Nach den ersten 6 Lebensmonaten, wenn das Baby den Seiten mit den Augen folgen kann, ist es möglich, ihm passende Bücher mit großen und einfachen Bildern und mit sehr wenig anzubieten...

Das vollständige Programm des Festivals wird am Freitag, 11. September, vorgestellt. Unter den ausgewählten Themen für diese erste Ausgabe: Musik, Tanz, Bewegung, Essen, Ernährung, Erziehung und Kunst.


Unter den Gästen ist erwähnenswert: mile Jadoul, Belgischer Autor und Illustrator von Kinderbüchern, Leonardo Fogassi, einer der Neurowissenschaftler, der Spiegelneuronen entdeckt hat und über Kinderneuronen und Lesen sprechen wird, und der italienische Illustrator Marta Comini.

Info: Festivalabibuch.es

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here