Kinder in Österreich: Tirol, für Allergiker

Naturliebhaber wissen, dass ein Sommerurlaub in den Bergen wirklich das Beste bietet: Spaziergänge im Wald oder auf dem Grat, reine Luft, Schwimmen in Süßwasserteichen, regenerierender Schlaf und kalorienreiches Essen ohne Schuldgefühle. Alle Aktivitäten, die Kinder viel unterhalten. Darüber hinaus können Allergiker und Asthmatiker ihren Sommerurlaub in den Bergen ohne die üblichen Beschwerden verbringen und ihren Körper so regenerieren, wie er soll.

Um Entspannung, Sport, Gastronomie und Komfort zu vereinen, bietet das 4-Sterne-Hotel Inntalerhof bei Seefeld in Tirol (Österreich) auf ca , eine große Liegewiese mit Tennisplatz, Schwimmbad und Spa sowie ein Indoor- und Outdoor-Miniclub mit Spielplatz, auf dem die Kleinen mit Unterstützung von fachkundigem Personal auch zu Mittag und zu Abend essen können, während Mama und Papa entspannen oder ein Candle-Light-Dinner genießen.

Und für alle, die Kindern ein Erlebnis unter den Kobolden bieten wollen, gibt es wenige Kilometer von Seefeld entfernt die Leutascher Geisterklamm, oder "die Schlucht des Geistes des Leutaschtals" von Geistern und Gnomen bewohnt: 2 Pfade ca. 1 Stunde entlang dem die Elfen zwischen bizarren Felswänden und rauschenden Wasserfällen von der Geologie dieses Ortes und der Kraft des Gletschers erzählen (Eintritt frei, PKW-Parkplatz 5 €).

Eine Woche mit ¾-Pension (alkoholfreie Getränke inklusive) für eine Familie mit 2 Erwachsenen mit einem Kind bis 2 Jahre und eine bis 8 Jahre kostet 1500 €.

Info: Österreich für Italien Hotels, tel. 02.54123312, www.urlaubinösterreich.com

Lesen Sie auch Urlaub mit Kindern, Meer oder Berge

Entdecken Sie weitere Reiserouten und Urlaub für die Familie im Bereich Kinder unterwegs

Wenn Sie andere Eltern um Rat fragen möchten, betreten Sie das Forum - Abschnitt Reisen und Urlaub

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here