20 Reiseziele zum Reisen mit Kindern im Jahr 2017

2. Amsterdam, zwischen Fahrrädern und Tulpen Fahrräder, Tulpen, Mühlen: Amsterdam ist perfekt für einen mehrtägigen Ausflug mit Kindern, um sich zu entspannen und die Schönheiten einer Stadt zu genießen, die für jeden geeignet ist. Für "mutige " Familien empfiehlt Volagratis, Amsterdam im Oktober anlässlich Halloween zu besuchen. Einer Legende nach, die während der vielen "Geistertouren" durch die Stadt wiederholt wurde, schützen die Grachten von Amsterdam die Einwohner vor bösen Geistern: Geister könnten die Wasserwege nicht überqueren und wären somit gefangen.

3.Griechenland, zwischen Mythen und Tempeln In Griechenland gibt es viele Bühnen, die Groß und Klein gleichermaßen begeistern werden: Für Sportbegeisterte darf ein Besuch der archäologischen Stätte von Olympia, der Geburtsstätte der Olympischen Spiele, nicht fehlen. Ein Stopp in Athen ist ein Muss, um den berühmten Parthenon zu entdecken und in die Mythen der alten Götter einzutauchen.

4. Im Berliner Park Für Kinder gibt es in Berlin viele Möglichkeiten, Spaß zu haben: In der deutschen Stadt können sie sich im Labyrinth Kindermuseum und MACHmit verirren, die sich ausschließlich ihrem Lernen und Spielen widmen. Vergessen Sie nicht, im Volkspark, dem ältesten Park Berlins, zu spazieren, wo sich der berühmte Märchenbrunnen befindet, der die 106 beliebtesten Figuren der Kinder darstellt.

5.Die Zwerge von Breslau In Polen dürfen Sie in Begleitung Ihrer Kinder einen Besuch in Breslau nicht verpassen: Entlang der Oder mit ihren 100 und mehr Brücken und in der ganzen Stadt treffen Sie auf etwa 300 Zwergenfiguren. Es macht Spaß, sie zu fotografieren und nacheinander zu entdecken!

6. Champoluc, Val d'Aosta Im Sommer oder Winter ist Champoluc eine kleine Stadt im Wald am Fuße des Monte Rosa, perfekt für die Familie. Champoluc ist im Winter ein bekanntes Skigebiet und wird dank Wanderwegen aller Schwierigkeitsgrade zum Sommerziel vieler Wanderer: von Spaziergängen durch Kiefern- und Lärchenwälder bis hin zu Höhentrekking, immer umgeben von einzigartiger Schönheit des Panoramas.

7. Treffen Sie die Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen Es wird die Kleinen beeindrucken, die Kleine Meerjungfrau live im Hafen von Kopenhagen kennenzulernen! Die dänische Stadt ist auch perfekt zum Radfahren mit Kindern. Unter den garantierten Unterhaltungen: der Vergnügungspark in den Tivoli-Gärten, das Kindermuseum im Nationalmuseum und der Rundturm, die älteste funktionierende Sternwarte in Europa. Verpassen Sie nicht einen Ausflug nördlich der Stadt nach Klampemborg, wo sich der Wildpark befindet.

8. Die Erfindungen von Leonardo da Vinci in Florenz Das schöne Florenz ist eine ideale Stadt, um mit Kindern herumzulaufen. Zu den auch für Kinder geeigneten Besichtigungen gehört das Leonardo da Vinci Museum, wo es nicht an pädagogischen Werkstätten und der Möglichkeit mangelt, Leonardos Erfindungen zu studieren oder tatsächlich funktionierende Maschinen zu bedienen.

9. Das Wunder der Alcantara-Schluchten In Sizilien mit Kindern ist es unmöglich, die wunderschönen Alcantara-Schluchten nicht zu besuchen, die aus einem alten Lavastrom entstanden sind, der im Laufe der Jahrtausende das Wasser des Flusses erodiert und die bei der Eruption gebildeten Basaltfelsen geglättet hat. Der Besuch des botanischen und geologischen Parks Gole Alcantara beginnt im modernen 4D-Multimediaraum und den Ausstellungsbereichen des MOL (Museum of Land) und führt dann entlang des klassischen Naturlehrpfades im Park.

10. London mit Harry Potter Wenn Ihre Kinder Magie lieben und Quidditch-Champions werden möchten, fliegen Sie nach London und besuchen Sie die „Warner Bros. Studio Tour London - Die Entstehung von Harry Potter ". Hier können Sie zwischen den Filmsets des berühmtesten Zauberers der Welt spazieren gehen und einen Tag der Schüler von Hogwarts spüren. Verpassen Sie in der britischen Hauptstadt nicht das National History Museum, in dem Sie Dinosaurier treffen, und das Science Museum mit einer Abteilung für Kinder.

11. New York mit Kindern Eine Stadt für alle: Auch die Kleinsten finden in New York ihren Platz. Am Broadway kann man wunderbare Shows und Musicals genießen und auch ein Baseballspiel darf nicht fehlen. Im Central Park Zoo können Kinder viele Tiere kennenlernen, während sie im Naturkundemuseum von Dinosauriern und 3D-Rekonstruktionen staunen.

12. Billund, unterwegs um mit Legos zu spielen Neben Kopenhagen kann ein weiterer dänischer Halt Billund sein, genannt "Stadt der Kinder": hier kann man einen 3 km langen Pfad im Freien spazieren, auf dem man seltsame Statuen und Installationen findet. Aber vor allem kannst du Legoland besuchen, den Lego-Freizeitpark. Neben den Fahrgeschäften finden Sie verblüffende Lego-Rekonstruktionen: 60 Millionen farbige Teile wurden für den Bau der Struktur benötigt. Der Park wurde 1968 neben der ursprünglichen Lego-Fabrik gegründet und erstreckt sich über 45 Hektar.

13. Nottingham und das Robin Hood Festival Wenn noch Zweifel an der wahren Existenz von Robin Hood und Little John bestehen, eher real sind Nottingham und der Sherwood Forest in England, der etwa 459 Hektar groß ist und von zahlreichen Hirschen bewohnt wird. Die Major Oak ist der König, die mit ihren 800 Jahren als die älteste Eiche Englands gilt. Das Ideal wäre, im August nach Nottingham zu fliegen, wenn traditionell das Robin Hood Festival stattfindet und in der Stadt eine großartige mittelalterliche Rekonstruktion stattfindet, die Figuren, historische Gastronomie, Bogenschießen, Paraden und Seminare umfasst.

14. Spaß und Achterbahn in Orlando, Florida Für einen erlebnisreichen Urlaub ist Florida der richtige Ort: Tatsächlich gibt es rund um Orlando zahlreiche Themen-Freizeitparks, unter denen die sechs großen Parks von Walt Disney World, Universal Studios Florida, hervorstechen . Abenteuerinseln, Sea World Orlando und Legoland Florida. Für Achterbahnliebhaber gibt es in kurzer Entfernung auch den Themenpark Bush Garden Africa oder für Weltraumbegeisterte in Richtung Atlantikküste von Florida das Kennedy Space Center (NASA), wo Sie einige originelle Raumschiffe und Shuttle-Startrampen bewundern können.

fünfzehn. Paris und die Städte der Kinder Es ist sicherlich besser bekannt als die "Stadt der Liebe" und für Wochenenden zu zweit, aber Paris ist auch perfekt für einen Familienausflug: Neben Disneyland Paris, erreichbar mit dem Zug in weniger als einer Stunde von In der Innenstadt ist Spaß auch in der Cité des Enfants garantiert, einem Ort, der Kindern auf spielerische und unterhaltsame Weise Wissenschaft und Technik näher bringen soll. Es gibt zwei separate Räume, einer für Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren, der andere strukturierter und artikulierter für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren.

16. Karneval in Rio de Janeiro Im Februar rät Volagratis, nach Rio de Janeiro in Brasilien zu fliegen: Hier ist der Karneval eine echte multisensorische Show, der man nicht entkommen kann. Von Jahr zu Jahr bereiten sich die Sambaschulen auf die Festtage vor, an denen die ganze Stadt beteiligt ist. Wenn es soweit ist, dieses Jahr vom 24. bis 28. Februar, überwältigen die Wagen, Kostüme und Choreografien der Sambatänzer vor Begeisterung.

17. Rom, nicht nur das Forum Romanum Wenn Sie in Italien bleiben, wird ein Besuch in Rom Ihre Kinder nicht enttäuschen: Zwischen einem Besuch des Forum Romanum und einem Besuch der Vatikanischen Museen können Sie sie auch zum Explora-Museum begleiten, das sich in einem ehemaligen Lagerhaus befindet die 'Atac al Flaminio oder TechnoTown, die sich in der Villa Torlonia befindet und das erste Technologiemuseum der Hauptstadt ist, in dem Kinder dank eines Lasersystems Styroporskulpturen herstellen, Musik über ein visuelles System komponieren und eine echte CD aufnehmen können, Springen Sie auf Bewegungssensoren und erstellen Sie außergewöhnliche Videoeffekte, reisen Sie durch die Zeit. Ein Besuch im Bioparco oder eine Fahrt mit dem Riesenrad Luneur, dem ältesten Vergnügungspark Italiens, der vor kurzem nach 8-jähriger Renovierung wiedereröffnet wurde und ausschließlich Kindern bis 12 Jahren gewidmet ist, dürfen Sie nicht verpassen.

18. Tokio mit Kindern In der japanischen Hauptstadt können Sie die Kinder in den Ueno Zoo mitnehmen, in dem über 2600 Tierarten leben. Wenn Sie sich andererseits für die Werke von Meister Miyazaki begeistern, sollten Sie das Ghibli Museum nicht verpassen, während diejenigen, die Disney-Figuren lieben, hier auch einen Disneyland-Vergnügungspark finden. Und schließlich, wie man sich nicht in Kiddyland verirrt, dem berühmten Shibuya-Laden mit 6 Etagen voller Spielzeug?

19. Wissenschaft für Kinder in Valencia Die neugierigsten Kinder werden in Valencia staunen: Hier können Sie das Wissenschaftsmuseum Principe Filipe im Komplex der Stadt der Künste und Wissenschaften besuchen, eines der größten Freizeitzentren der Welt.

20. Wien rund um den Prater Nicht nur Museen und Konzerte: Wien ist eine Stadt, die auch viele Attraktionen für Kinder bietet. Verlieren Sie sich rund um den Prater, einen der größten und bekanntesten öffentlichen Parks Wiens, der den Vergnügungspark Wurstelprater und das Planetarium beherbergt.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here